Rollfietsen-Fahrer gesucht

Guter Zweck: Senioren kommen raus/ Möglichkeit der Einweisung

Das Projekt der Rollfietse kommt besonders älteren Menschen mit einer Mobilitätseinschränkung aber auch denen mit einer Demenzerkrankung zugute.

Es gibt ihnen die Möglichkeit, an Radausflügen teilzunehmen und in die Natur zu radeln. Dieser Sinnesreiz wirkt besonders auf den Personenkreis mit einer Demenz positiv und kann beruhigenden wie auch anregenden Einfluss auf den jeweiligen Gemütszustand haben.

Weiterlesen: Rollfietsen-Fahrer gesucht

 

Die große Sehnsucht nach Leben

Was Ostern für mich ist und eine Übersicht über die Gottesdienste zu Ostern

"Darüber wollen wir dich ein anderes Mal hören." So wimmeln die gebildeten Menschen in Athen Paulus ab, als er ihnen etwas von der Auferstehung erzählen möchte (Apg ..). Auferstehung, - gibt´s das? Selbst ein Großteil der Christen soll angeblich nicht daran glauben. Nach dem Tod kommt nichts, - oder man geht irgendwie in die Einheit mit der Natur zurück.

Weiterlesen: Die große Sehnsucht nach Leben

   

Struwen-Duft vor dem Haus der Begegnung

Traditionelles Struwenessen am Karfreitag/ Alte Handys können auch abgegeben werden

In einer Gemeinschaftsaktion backen auch in diesem Jahr die Velener Landjugend und der Eine-Welt-Kreis der Kirchengemeinde St. Andreas zusammen Struwen. Diese werden für den guten Zweck verkauft. Zwischen  11.30 Uhr und 13.30 Uhr hat ein jeder die Gelegenheit, in Velen Struwen zu essen oder welche mit nach Hause zu nehmen.

In diesem Jahr findet die Aktion am Haus der Begegnung statt. Seit Mitte November kann der neue Anbau für gemeinnützige und gemeinschaftliche Zwecke genutzt werden. Der Verkauf findet draußen vor dem Gebäude, an der Kardinal-von-Galen-Straße statt.

Weiterlesen: Struwen-Duft vor dem Haus der Begegnung

   

Laufende Firmvorbereitung

Gruppe von 20 Jugendlichen bereitete sich zu Fuß auf die Firmung vor

 

Velen. Auf ungewöhnliche Weise bereiten sich 20 Jugendliche aus Velen auf die Firmung vor. Am Wochenende machten sie sich zu Fuß auf den Weg von Velen nach Ahaus.

Die Themen der Firmvorbereitung wurden „laufend“ erarbeitet. Die Jugendlichen des „Aktiv-Kurses“ hatten sich selbst diese Art der Vorbereitung gewünscht. Sie erhofften  sich davon vor allem eine bessere Gruppengemeinschaft.

Der Weg ging nicht die üblichen Straßen entlang, sondern zum Teil durch Wald und Wiese.

 

Weiterlesen: Laufende Firmvorbereitung

   

Voller Einsatz für die Borkener Tafel

29 Jugendliche machen mit/ Aktion am Samstag, 15. April

"Ich hab das im letzten Jahr gesehen und wollte das einfach auch mal machen." So beschreibt Isabel Geringhoff (15) ihre Motivation, bei der Aktion für die Borkener Tafel mitzumachen.

Am 15. April werden vor allen Supermärkten in Velen Jugendliche mit Einkaufswagen stehen und die Kunden bitten, etwas mehr einzukaufen, um es dann der Borkener Tafel zu spenden. In den letzte Jahren kamen dabei kistenweise Lebensmittel zusammen.

Weiterlesen: Voller Einsatz für die Borkener Tafel

   

Verschenken Sie unser Freibad

Badekarten-Aktion für bedürftige Familien

Verschenken Sie zu Ostern sinnvoll gestaltete Freizeit in Form einer Freibadkarte für die Schwimmbäder in Velen und Ramsdorf. Die Aktion unterstützt damit finanziell schwächere Familien/Personen aus unseren Orten.

Wir weisen an dieser Stelle noch einmal auf diese sinnvolle Aktion hin, weil es bisher im Gegensatz zu den Vorjahren bisher leider nur wenig Spender gibt.

Weiterlesen: Verschenken Sie unser Freibad

   

JPAGE_CURRENT_OF_TOTAL